Einreichnung? Gutachten?
Keine Sorge. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen bei allem, was neu für Sie ist. Das garantieren wir. Seit über 750 Baustellen.

Dasch feierte Dachgleiche in den Stadtvillen Zwölfaxing

Mit einem ausgelassenen Fest für Mitarbeiter, Kunden und Partner beging Dasch am Donnerstag, den 05. März 2015 eine uralte Tradition – die Dachgleichenfeier.

Eine Visualisierung der Stadtvillen in Zwölfaxing, die im Herbst 2015 bezugsfertig sein werden.

Traditionen wollen gepflegt werden. Und wenn sie dann auch noch eine schöne Gelegenheit bedeuten, um Mitarbeitern, Nachbarn, Partnern und künftigen Bewohnern Danke zu sagen, macht eine Dachgleichenfeier umso mehr Spaß. Angestoßen wurde am 05. März bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen auf die Stadtvillen in Zwölfaxing, die im Herbst bezugsfertig sein werden.

„Ich habe heute Nachmittag nur so aus Neugier nachgesehen, wann genau wir den Spatenstich in Zwölfaxing gesetzt hatten“, sagte Dasch-Geschäftsführer Hüseyin Özcelik bei seiner Begrüßungsrede vor rund 60 Gästen. „Es war der 22. August 2014. Nur sechs Monate später stehen wir hier und können mit Ihnen die Dachgleiche begehen. Das ist der reibungslosen Zusammenarbeit mit unseren Partnern sowie dem Einsatz und Fleiß unserer Mitarbeiter zu verdanken.“ Özcelik bedankte sich insbesondere auch bei den anwesenden Anrainern, die sich während der Bauarbeiten ausgesprochen kooperativ gezeigt hätten. Umgekehrt habe man von Anfang an viel Wert darauf gelegt, größtmögliche Rücksicht auf sie zu nehmen. „Das vergangene halbe Jahr war geprägt von gegenseitigem Respekt und Verständnis. Wir werden alles daransetzen, dass das auch in den kommenden Monaten so bleiben wird“, betonte Özcelik, ehe er das üppige Grillbuffet eröffnete und sich zum Smalltalk zu den Gästen setzte.

Architektonische Meisterleistung

„Wohnen im Grünen und dennoch nah bei Wien“, lautet das Motto der auf drei Häuser verteilten 30 Eigentumswohnungen, die mit einer gemeinsamen, großräumigen Tiefgarage mit ausreichend Abstellplätzen miteinander verbunden sein werden. Die von Architekt László Krizmanics geplanten Wohnungen sind allesamt südorientiert und mit Terrassen bzw. Balkonen ausgestattet, die Badezimmer werden ausnahmslos von Tageslicht erhellt. Zum edlen Ambiente der Wohnungen, die voraussichtlich im September schlüsselfertig übergeben werden, tragen Echtholz-Parkettböden und moderne, großformatige Fliesen oder Natursteine in den Nassbereichen bei. Wünschen nach Sonderausstattungen wird selbstredend nachgekommen. Zwischen 55 und 115 m² sind die Wohnungen groß, die Gärten bis zu 300 m².

„Selbstverständlich entsprechen die Wohnungen dem Niedrigenergiehaus-Standard“, erklärt Özcelik. „Dafür sorgen drei scheibenverglaste Fenster, eine Raumheizung durch ernergieeffiziente Luftwärmepumpen mit Fußbodenheizung sowie eine kontrollierte Wohnraumlüftung zur optimalen Frischluftzufuhr ohne Wärmeverluste.“ Besonders beeindruckt zeigt er sich von der Übersicht des Architekten Krizmanics. „Ihm ist es gelungen, drei Häuser zu planen, die perfekt mit der Umgebung harmonieren“, so Özcelik. „Geschickter hätte der Raum nicht genutzt werden können – sowohl in Sachen Design als auch in Sachen Funktionalität sind die Stadtvillen Zwölfaxing eine architektonische Meisterleistung.“

Beeindruckt hat Krizmanics' Bauwerk auch Peter Salomon, einen der ersten Käufer. „Meine Freundin und ich haben in Schwechat und Umgebung viele Immobilien besichtigt, ehe wir uns für eine der Wohnungen in Zwölfaxing entschieden haben“, erzählt er. „Überzeugt haben uns vor allem die hervorragende Lage, die großzügigen Dachterrassen und die qualitativ hochwertige Ausstattung. Das gesamte Konzept ist sehr durchdacht und entspricht voll und ganz unseren Bedürfnissen.“ Die „kleinen Veränderungswünsche“, die er geäußert habe, seien anstandslos erfüllt worden – etwa leichte Verschiebungen von Wänden oder die Verwendung von Leichtbaubeton, um etwas mehr Raumhöhe zu gewinnen. „Wir wurden von Anfang an erstklassig betreut und haben mit den Mitarbeitern von Dasch ausschließlich gute Erfahrungen gemacht“, bekräftigt Salomon. „Ich beglückwünsche die Firmen Dasch und Blecha zur Dachgleiche. Meine Freundin und ich können es kaum erwarten, unsere neue Wohnung im September zu beziehen.“

Nähere Details über die Stadtvillen Zwölfaxing erfahren Sie unter 01/706 70 70 20