Einreichnung? Gutachten?
Keine Sorge. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen bei allem, was neu für Sie ist. Das garantieren wir. Seit über 750 Baustellen.

Dasch feierte ausgezeichnete Halbjahresbilanz mit Sommerfest

Bei Traumwetter und mit viel guter Laune wurde auf dem Firmengelände in Schwechat das alljährliche Dasch-Sommerfest gefeiert. Die Geschäftsführung bedankte sich für eine hervorragende Bilanz im ersten Halbjahr.

 

Am vergangenen Freitag lud die Geschäftsführung von Dasch die Belegschaft zum traditionellen Sommerfest in die Firmenzentrale in Schwechat. Eine gute Gelegenheit, um sich für den Einsatz der Mitarbeiter im ersten Halbjahr zu bedanken und in gemütlicher Runde zusammenzusitzen, wie die Geschäftsführer Musa Gürleyen und Hüseyin Özcelik betonen. Eingeladen waren auch langjährige Kooperationspartner.

Bereits ab 16 Uhr trafen die ersten Familien ein, bis in den späten Abend hinein wurde bei Sonnenschein und hohen Temperaturen gegessen, getrunken und geredet, während die Kinder das Gelände nutzten, um sich auszutoben und miteinander zu spielen. Der bevorstehende Sommerurlaub war bei den Mitarbeitern ebenso Gesprächsthema wie die bisher realisierten bzw. noch bevorstehenden Projekte. Für das leibliche Wohl sorgte ein Grillstand mit reichhaltigem Angebot gesorgt. Von Koteletts über Würste, Spieße und faschierte Laibchen bis hin zu Gemüse, Salat und Couscous für Vegetarier wurde für jede Vorliebe etwas geboten. Als Nachspeise wurden Baklava und andere Süßigkeiten aufgetischt.

„Guten Appetit, lasst es Euch schmecken!“

Geschäftsführer Özcelik nutzte die Gelegenheit, um auf die erneut sehr gute Bilanz von Dasch in den ersten sechs Monaten des Jahres hinzuweisen. „Das erste Halbjahr 2017 ist ausgezeichnet verlaufen, die Auftragslage für die zweite Jahreshälfte ist ebenfalls schon gut gefüllt. Das ist nur durch den überdurchschnittlich hohen persönlichen Einsatz von unserem Team möglich. Dafür möchte ich mich mit unserem alljährlichen Sommerfest bei euch allen bedanken“, so Özcelik. „Ich freue mich schon auf die viele neuen Bauvorhaben im hochqualitativen Segment, die wir nach unserem Betriebsurlaub im August starten werden. Aber heute wird erst einmal gefeiert und der Abend genossen. Guten Appetit, lasst es Euch schmecken.“